przewiń stronę

Hausordnung


Wir bitten Sie, von den Ordnungsregeln unserer Pension Kenntnis zu nehmen.

  1. Die Zimmer werden jeweils pro Person und Tag vermietet. Ein Hoteltag beginnt um 14:00 Uhr und endet um 10:00 Uhr des letzten Aufenthaltstages.
  2. Das Aufenthaltsentgelt wird am Anreisetag gemäß dem Zeitraum Ihrer Zimmerreservierung erhoben. Im Falle einer vorzeitigen Abreise bleibt das Entgelt für den vollständigen Aufenthalt unverändert.
  3. Die Kunden sind verpflichtet, sich nach ihrer Ankunft umgehend anzumelden. Zur Bestätigung seiner Identität hat der Kunde sich mit einem Dokument mit Bild auszuweisen (Einwohnermeldegesetz vom 10.04.1974, ABl. 2001 Nr. 87 Pos. 960).
  4. Die Nachtruhe gilt von 22:00 bis 7:00 Uhr.
  5. Der Kunde darf das Zimmer nicht anderen Personen überlassen, auch wenn die Zeit, für die er das fällige Aufenthaltsentgelt geleistet hat, noch nicht verstrichen ist.
  6. Besucher werden gebeten, die Pension bis 22:00 Uhr zu verlassen.
  7. Die Bedienung kann einer Person, die während ihres Aufenthalts innerhalb der Anlage gegen die öffentliche Ordnung bzw. die Hausordnung verstößt, weitere Dienstleistungen verweigern und ein sofortiges Verlassen der Pension ohne Erstattung des geleisteten Aufenthaltsentgelts verlangen.
  8. Wird der Aufenthalt nicht angetreten, so verfällt die Anzahlung vollständig an Toreja. Setzt der Kunde die Pension mind. drei Tage vor der geplanten Anreise über eine notwendige Terminverschiebung in Kenntnis, kann die Anzahlung noch bis zum Ende des Kalenderjahres verwertet werden. Der neue Termin wird mit Toreja nach Maßgabe der Buchungsmöglichkeiten vereinbart.
  9. 9. Toreja behält sich das Recht vor, das gebuchte Zimmer falls notwendig gegen ein anderes zu tauschen.
  10. Der Eigentümer der Pension haftet nicht für die in den Zimmern liegengelassenen Wertgegenstände und Geldmittel, noch für den Verlust / die Beschädigung eines dem Kunden gehörenden Pkw oder seines sonstigen Fahrzeugs.
  11. Der Kunde haftet materiell für alle von ihm verschuldeten Beschädigungen oder Zerstörungen von Ausstattungsgegenständen und technischen Einrichtungen.
  12. Aus Brandschutz- und allgemeinen Sicherheitsgründen dürfen in den Zimmern keine Heizer, Mikrowellenherde, Heizkörper, Gasvorrichtungen sowie elektrisch betriebene Geräte/Apparate, die nicht zur festen Zimmerausstattung gehören (darunter auch Klimageräte) benutzt werden. Dies gilt nicht für Ladegeräte und Netzteile von Rundfunk- und Computergeräten.
  13. Persönliche Gegenstände, die der abreisende Gast im Zimmer zurückgelassen hat, werden an die angegebene Adresse auf Kosten des Kunden zurückgeschickt. Wird eine solche Weisung nicht erteilt, werden die Sachen über einen Zeitraum von einem Monat aufbewahrt und anschließend zerstört.
  14. Die personenbezogenen Daten unserer Kunden werden nicht an Dritte weitergegeben.
  15. Das Parken von Fahrzeugen ist nur am vorgesehenen Ort zulässig. Der Parkplatz ist kostenlos und unbewacht.
  16. Es ist untersagt, innerhalb der Anlage in Skischuhen zu gehen. Das Schuhwerk ist am vorgesehenen Ort aufzubewahren.
  17. Es ist untersagt, Skiausrüstung, Fahrräder etc. auf die Zimmer zu bringen. Sie sind am vorgesehenen Ort aufzubewahren.
  18. Mit Rücksicht auf den Komfort und die Sicherheit unserer Kunden sowie die gesetzlichen Vorschriften gilt im gesamten Anlagengelände ein ABSOLUTES RACHVERBOT. Das Rauchen ist nur am vorgesehenen Ort erlaubt. Bei Zuwiderhandlungen wird die betreffende Person jedesmalig mit einer Geldbuße in Höhe von 100 PLN belegt.
  19. Bei Empfang des Zimmerschlüssels werden Sie zu Wirten des Zimmers. Das Zimmer kann auf Wunsch aufgeräumt werden. Diese Dienstleistung ist jeweils mit dem Personal abzustimmen und ist zusätzlich kostenpflichtig.
  20. Nach Ablauf der Aufenthaltsdauer ist der Kunde verpflichtet, den erhaltenen Schlüssel an der Rezeption abzugeben. Der zuständige Mitarbeiter hat das Recht, den Zustand des Zimmers im Beisein des Kunden zu prüfen und diesen bei Sachschäden geldlich zu belasten.
  21. Der Verlust des Schlüssels wird mit einer Geldbuße von 150 PLN belastet.
  22. Die Nutzung von Brennholz für den Kamin und Steingrill ist zusätzlich zahlbar und muss jeweils zuvor einem Toreja-Mitarbeiter gemeldet werden.
  23. Die Küche arbeitet zu bestimmten Uhrzeiten. Wer zu spät und ohne vorherige Absprache zu einer Mahlzeit kommt, wird nicht bedient.
  24. In der Küche und im Speisezimmer des Gebäudes A gilt die Selbstbedienung. Hierzu gehört auch, nach sich abzuwaschen und aufzuräumen.
  25. Die Preisliste ist fester Bestandteil der Hausordnung. Mit Ihrer Reservierung stimmen Sie den Ordnungsbedingungen zu.
Eventuelle Einwände und Missstände melden Sie bitte an der Rezeption.

Pensjonat Toreja

Adresse
Pensjonat Toreja
Sarnia 4
58-540 Karpacz

tel. +48 502 632 913
biuro@toreja.com.pl


Pensjonat Toreja 58-540 Karpacz Sarnia 4 +48 502 632 913 Hausordnung
hotelsystems.plhotelsystems.pl
Facebook
Instagram
Rabattkarte
Blog